Archiv des Autors: DBorne

Über DBorne

Freiberuflicher Foto – Journalist, Redakteur und Tonassistent für AlexW - TV

„Alfons“ in der alten Mühle.

Der bekannte französische  Journalist war mit seinem neuen Programm „Wiedersehen macht Freunde“ und seinem „Puschelmikrofon“ zu Gast in der alten Mühle.

Dass ALFONS viele „Freunde“ in und um Bad Vilbel hat, zeigte die bis auf den letzten Platz ausverkaufte alte Mühle.

Veröffentlicht unter Lokales | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Verkehrsunfall in Bad Vilbel – PKW prallt in Balkon.

(DBorne) Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag hatten alle Beteiligten großes Glück.

An der Kreuzung Friedrich-Ebert-Straße / Ritterstraße hat der Fahrer eines  Mazda3 die Vorfahrt missachtet und einen Mercedes Benz A Klasse seitlich gerammt.

Durch den Aufprall geriet der Mazda ins Schleudern und der Fahrer verlor die Kontrolle über den Wagen.

Veröffentlicht unter Nachrichten | Hinterlasse einen Kommentar

Zweites Bürgerforum in Bad Vilbel

++++ UPDATE: VIDEO Online ++++

Reges Interesse an den Infoständen

(DBorne) Unter dem Motto „mitreden – mit gestalten“ hat der CDU Stadtverband alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zum „2. Bad Vilbeler Bürgerforum“ eingeladen.

Im großen Saal des Kurhauses wurde an Infoständen über verschiedene Themen der Bad Vilbeler Kommunalpolitik informiert und die Bürger konnten ihre Meinung, Diskussionsbeiträge oder Anregungen auf Stellwände schreiben.

Veröffentlicht unter Lokales, Nachrichten, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wohnungsbrand im Mehrfamilienhaus – 53 – jähriger Mieter mit drei Promille in Gewahrsam

(DBorne) Zu einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus  wurde am Montagabend die Feuerwehr alarmiert. „Gegen 19:20 Uhr rückten die Einsatzkräfte,  mit fünf Fahrzeugen und 25 Feuerwehrleuten aus der Kernstadt und dem Heilsberg, zum Einsatzort in die Alfred-Brehm-Straße aus.“ Berichtet Stadtbrandinspektor Mathias Meffert.
Ein 53-jähriger Bewohner hat unter starkem Alkoholeinfluss, vermutlich mit einer Zigarette, den Brand unabsichtlich selber verursacht.
„Das Zimmer ist in einem fürchterlichem Zustand es handelt sich um eine Art Messie – Wohnung.  Papier, Pappkartons und ein Teppich haben gebrannt“ so Meffert weiter.
Einsatzkräfte der Polizei und dem DRK haben den Bewohner vom Balkon im Erdgeschoss seiner Wohnung unter „sanften Druck“ gerettet. Bei  der anschließenden Untersuchung wurden keine Verletzungen festgestellt doch ein Alkoholtest ergab drei Promille.

Veröffentlicht unter Feuer, Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neuer Blitzer in Bad Vilbel und Karben unterwegs

 

(DBorne) Unter der Überschrift „ Interkommunale Zusammenarbeit“ haben die Städte Bad Vilbel und Karben ihre rund 20 Jahre alten „Radarfallen“ durch eine neuen digitalen „Radarfalle“ ersetzt.

„Ziel unserer interkommunalen Zusammenarbeit ist es, die Anschaffungskosten zu halbieren“ sind sich Bürgermeister Dr. Thomas Stöhr / CDU(Bad Vilbel) und Bürgermeister Guido Rahn / CDU(Karben) einig. Bedingt durch die getroffene Vereinbarung und die gemeinsame Anschaffung für das Fahrzeug und die Messanlage teilen sich die Städte Bad Vilbel und Karben die Kosten von rund 167.000€

Beide Bürgermeister betonen, dass die neue Geschwindigkeitsanlage keine Abzocke der Bürger sein soll vielmehr zur Verkehrssicherheit in Gefährlichen Bereichen beitragen soll.

Veröffentlicht unter Lokales, Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erlebnispunkt Gronauer Hof

(DBorne) Drei hölzerne Rohrkolben als Leitkolben und bunte Stangen sind schon von weitem sichtbar und markieren einen neu geschaffenen Erlebnispunkt am Niddaradweg.

Inmitten der im vergangenen Jahr abgeschlossenen Renaturierung der Nidda hat in diesem Bereich eine Länge von 3 km und eine Fläche von 50 Hektar, die von der Gerty-Strohm-Stiftung getragen wurde, haben Stadt und Regionalpark einen Erlebnispunkt realisiert, der von der Bad Vilbeler Landschaftsarchitektin Anette Breit geplant und umgesetzt wurde.

Veröffentlicht unter Lokales, Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Bad Vilbel baut – Neue Fußgängerunterführung am Nordbahnhof.

(DBorne) Die neue Unterführung wird 58 Meter lang, 6 Meter breit und 3 Meter hoch sein.
„Die großzügigen Abmessungen lässt die Unterführung nicht eng, sondern gut überblick bar, freundlich und Hell wirken“ so Bürgermeister Dr. Stöhr.
Steinfußboden, Wandfliesen und eine helle Deckenbeleuchtung sollen die Wirkung verstärken. Eine „sehr moderne Art Medienwand“ wird mit Bildern und Informationen sowie Veranstaltungen auf die Quellenstadt hinweisen.
Der barrierefreie Zugang zu den Bahnsteigen und als Verbindung zwischen Innenstadt und dem Quellenpark sei das Projekt für die Stadt Bad Vilbel und der Bahn von größter Bedeutung.

Veröffentlicht unter Baustelle, Lokales, Nachrichten, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ich + Ich beim Hessentag 2011

(DBorne)Auf dem Hessentag 2011 in Oberursel rockte Adel Tawil mit seiner Band im ausverkauften Festzelt. Ich + Ich sind  derzeit das erfolgreichste deutsche Popduo mit über drei Millionen verkauften CD, ausverkauften Tourneen und zahlreichen Auszeichnungen.
Die Erfolgsgeschichte von Ich + Ich beginnt im Jahre 2002 in einem Berliner Tonstudio. Adel Tawil soll einen Text einsingen den Annette Humpe, bekannt von der Band „Ideal“ aus der Zeit der Neuen „Deutschen Welle“ geschrieben hat.

Veröffentlicht unter Konzert, Lokales | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hessentag – 6.000 Teilnehmer bei Großkundgebung des VdK

(DBorne) Beim 36. Landestreffen mahnte der Landesvorsitzende des Sozialverbandes VdK Hessen – Thüringen Udo Schlitt in seiner Rede vor über 6.000 Gästen, Politikern und Besucher vor weiterem Sozialabbau „Denn der Wind, der im sozialen Bereich durch unser Land weht, wird immer kälter. Die vielen VdK – Aktivisten, die wie heute hier in diesem Festzelt bereit sind, für den Sozialstaat zu kämpfen.“

Veröffentlicht unter Nachrichten, Politik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Es hat sich “ausgeparkt”

++ UPDATE: Video Online ++

(DBorne) Seit Montag, 23. Mai ist der Zentralparkplatz ein Stück Bad Vilbeler Geschichte. Die Bauarbeiten für die „Neue Mitte“ und somit ein neues Kapitel für die Bad Vilbeler City haben begonnen.
„Im Zuge der Baustelleneinrichtung für den Umbau des gesamten Platzes ist dieser Schritt zwingend erforderlich“  betont Bürgermeister Dr. Thomas Stöhr.

Veröffentlicht unter Lokales, Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar