Zweites Bürgerforum in Bad Vilbel

++++ UPDATE: VIDEO Online ++++

Reges Interesse an den Infoständen

(DBorne) Unter dem Motto „mitreden – mit gestalten“ hat der CDU Stadtverband alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zum „2. Bad Vilbeler Bürgerforum“ eingeladen.

Im großen Saal des Kurhauses wurde an Infoständen über verschiedene Themen der Bad Vilbeler Kommunalpolitik informiert und die Bürger konnten ihre Meinung, Diskussionsbeiträge oder Anregungen auf Stellwände schreiben.

Bei dem Bürgerforum ging es um folgende Themen: Verkehr / Kombi – Bad / Frankfurter Straße / Neue Mitte / Hessentag / Gronau / Dortelweil / Heilsberg / Massenheim / Senioren / Kinder- und Schülerbetreuung und Energie.

Im großen Cafe stellten sich CDU Vorsitzender Tobias Utter und Bürgermeister Dr. Thomas Stöhr in zwei Diskussionsrunden zum Thema „ Kombi – Bad“ und „Hessentag“ den Fragen und auch der Kritik der Bürger.

Das Motto „mitreden – mit gestalten“ wurde von den Bad Vilbelern gut angenommen und auch wörtlich genommen.  Zu den Diskussionsrunden fanden sich 60 Bürger in das vollbesetzte große Cafe ein und beteiligten sich ganz in Sinne des „Forum Romanum“ an der kommunale Politik.

Über DBorne

Freiberuflicher Foto – Journalist, Redakteur und Tonassistent für AlexW - TV
Dieser Beitrag wurde unter Lokales, Nachrichten, Politik abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort