Schlagwort-Archive: Frankfurt

Bilanz der Silvesternacht

(aw) Die Feuerwehren im Umkreis haben eine zum Teil unruhige Nacht hinter sich. In Frankfurt gab es keine größere Brände, doch 232 Einsätze (davon 161 Rettungseinsätze) zeigen, dass allerhand zu tun war. Überwiegend wares es brennende Müllbehälter und Brände auf Balkonen. Schwierig stellten sich die Einsätze in Preungesheim dar. Die Einsatzkräfte der Frankfurter Feuerwehr wurden bei Löscharbeiten diverser Kleinbrände aus einer Gruppe von 20 – 30 Personen mit Feuerwerkskörpern und Böllern beworfen. Erst das massive Einschreiten der Polizei vertrieb die Personen.

Veröffentlicht unter Feuer, Feuerwehr, Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Guten Rutsch

(aw) Allen Lesern einen guten Rutsch ins Jahr 2012. Wir bedanken uns für das rege Interesse und hoffen Sie auch 2012 wieder auf unserer Seite begrüßen zu dürfen.
Seien Sie vorsichtig beim Umgang mit dem Silvesterfeuerwerk und fahren Sie kein Auto, wenn sie etwas getrunken haben. Egal wo Sie auch feiern, wir wünschen viel Spass.

Alex Wachsmann

Veröffentlicht unter Lokales, Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Polizeipräsidium Frankfurt – “Tag der offenen Tür”

(DBorne) Zum ersten Mal hat das „neue“ Polizeipräsidium – Frankfurt an der Adickesallee seine Türen für die Bürger geöffnet. Die Polizei hat sich in allen Bereichen bei bestem Wetter den neugierigen Blicken der Besucher präsentiert. Von dem „normalen“ Streifen Beamten über die Wasserschutzpolizei bis hin zu spektakulären Einblicken in die Arbeit der SEK – Beamten war alles dabei. 25.000 Besucher kamen, darunter viele Familien mit Kindern.
Gerade die „Kleinen“ bekamen glänzende Augen als Sie mal in einen Streifenwagen, Einsatzwagen, Wasserwerfer oder Wasserboot einsteigen durften und das „Kommando“ übernahmen.

Veröffentlicht unter Lokales, Nachrichten | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Flashmob gegen das Tanzverbot auf dem Römer

(AW) Nach Angaben des Veranstalters waren es 2.000, laut Polizei 800 bis 1.000 Menschen die sich heute auf dem Römer eingefunden haben. Aufgerufen dazu hatte “Deejay Dizze” über seine Facebook Seite. Um genau 16 Uhr legten die Menge los. Jeder für sich tanzte zu seiner eigenen, per MP3-Player mitgebrachter Musik – natürlich mit Kopfhörern.

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hochwasserschutz in Frankfurt/Main

(AW) Der Pegel des Mains steigt und steigt. Zum Schutz der Altstadt und des Römers wurde in der Nacht zum Mittwoch am Eisernen Steg ein Wasserschutzdamm aufgebaut. Das THW und die Feuerwehr Frankfurt bauten verschiedene Wasserschutzsysteme auf. Neben den altbewährten Sandsäcken, kommt auch das Quick-Damm System sowie das brandneue System “aquariva” zum Einsatz. Dieses System besteht aus Kunstoff-Faserplatten, welche zu Zylindern aufgerollt und mit Wasser gefüllt werden. Abgedichtet wird das Ganze zum Schluss mit einer Folie. Diess System wurde vom Frankfurter Feuerwehrchef Prof. Ries mitentwickelt.

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dreharbeiten in FFM – Hochwasser

(AW)Wir haben gestern Mittag an verschiedenen Stellen in Frankfurt/Main gedreht. Viele Wege sind überspült, trotzdem geniessen die Frankfurter den Tag und spazieren am Mainufer entlang. Doch überall ist das nicht möglich. Wo sonst Jogger, Fahrradfaher oder Spaziergänger entlangziehen hatten gestern die Schwimmvögel vorrang. Hier ein paar Impressionen.

Veröffentlicht unter Internes | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar