Schlagwort-Archive: Karben

24-Stunden-Blitz-Marathon

Poliziereport(aw) Morgen, Donnerstag 10.10.2013, findet in ganz Deutschland der erste 24-Stunden-Blitz-Marathon statt. Bundesweit sind ab 6 Uhr etwa 15.000 Polizisten und Mitarbeiter der Kommunen unterwegs um an rund 8.600 Stellen die Geschwindigkeiten der Verkehrsteilnehmer zu kontrollieren. In Hessen sind etwa 400 mobile Blitzer und rund 840 Polizisten und Mitarbeiter der Kommunen unterwegs.
Hintergrund der Aktion ist es, die Geschwindigkeiten nachhaltig zu senken und die Autofahrer wieder zu sensibilisieren. Im Jahr 2012 sind in Hessen im Strassenverkehr 279 Personen ums Leben gekommen, 5.077 wurden schwer verletzt. 108 Menschen sind durch Unfälle mit überhöhter oder nicht angepasster Geschwindigkeit gestorben.
„Ein Verkehrstoter bedeutet unendliches Leid, Wut, Schock und Trauer für die Angehörigen – durchschnittlich leiden im sozialen Umfeld bis zu 100 Menschen mit“, erklärt Polizeidirektor Manfred
Kaletsch, Einsatzleiter des 24-Stunden-Blitz-Marathons in Hessen. Kaletsch ist sich sicher: „Geschwindigkeit entscheidet bei Verkehrsunfällen oft über Leben und Tod, das wollen wir verstärkt ins Bewusstsein rufen!“

Veröffentlicht unter Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Guten Rutsch

(aw) Allen Lesern einen guten Rutsch ins Jahr 2012. Wir bedanken uns für das rege Interesse und hoffen Sie auch 2012 wieder auf unserer Seite begrüßen zu dürfen.
Seien Sie vorsichtig beim Umgang mit dem Silvesterfeuerwerk und fahren Sie kein Auto, wenn sie etwas getrunken haben. Egal wo Sie auch feiern, wir wünschen viel Spass.

Alex Wachsmann

Veröffentlicht unter Lokales, Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tödlicher Arbeitsunfall

(AW) In Karben-Rendel ereignete sich heute morgen gegen 8:10 ein tödlicher Arbeitsunfall. Ein Dachdecker stürzte aus bisher ungeklärter Ursache vom Dach einer Scheune aus etwa 7 Meter ab. Die Verletzungen die er sich dabei zuzog waren so schwer, dass er trotz sofortiger Reanimationsmaßnahmen nach etwa einer Stunde an der Unfallstelle verstarb. Die Krimalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Foto: Polizei Wetterau-Friedberg

Veröffentlicht unter Lokales, Nachrichten, Unfall | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar