Schlagwort-Archive: Übung

Feuerwehr Heilsberg zeigte ihr Können.

(aw) Vor rund 100 Zuschauern demonstrierte die Feuerwehr Heilsberg am Donnerstag abend das Vorgehen bei einem Verkehrsunfall. Das Fahrzeug war ins schleudern geraten, hatte sich überschlagen und blieb im Seitenstreifen liegen. Durch einen Kurzschluss in der Fahrzeugelektrik fing das Fahrzeug im Motorraum Feuer. Für die im Wagen eingeklemmte Person bestand somit höchste Lebensgefahr – so das Szenario, dass sich Roland Ascher, Jugendwart der Feuerwehr Heilsberg, und Karl-Heinz Moll, stellv. Stadtbrandinspektor der Stadt Bad Vilbel, ausgedacht hatten.
Karl-Heinz Moll erklärte den Zuschauern die Vorgehensweise der Feuerwehrmänner. Löschen des Feuers , zugleich wurde der aus dem Auto geschleuderte Mann versorgt und dem Rettungsdienst übergeben. Gleichzeitig wurde die Unfallstelle ausgeleuchtet. Dabei kam auch ein “Power Moon”, eine Art leuchtender Ballon zum Einsatz. Um die im Fahrzeug eingeklemmte Person zu retten, musste schweres, hydraulisches Gerät eingesetzt werden. Mittels des “Spreizers” konnten die Gelenke der Tür aufgebogen und geöffnet werden.

Veröffentlicht unter Feuer, Feuerwehr, Nachrichten, Unfall | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Brand eines Bungalow auf dem Heilsberg – Alarmübung

(aw) Am 31.Mai fand auf dem Heilsberg in der Martin-Luther Straße eine Alarmübung der Stadtteile Heilsberg und Gronau statt. Das Szenario, dass sich den Einsatzkräften bot, hatten der stellvertretente Stadtbrandinspektor Karl-Heinz Moll, Georg Schmidt, Roland Ascher und Heiko Federlein ausgearbeitet.

Veröffentlicht unter Feuer, Feuer, Feuerwehr, Lokales | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Brannt eines 3 Familienhauses – Großübung der Feuerwehr Bad Vilbel

(aw) Dunkler Rauch zieht durch die Strasse und ein beissender Geruch sticht in der Nase. Dumpfe Hilfe-Schreie sind zu hören. Schnell ist klar, hier brennt etwas und eine Person ist in größter Gefahr !
Doch glücklicherweise ist es nur eine Übung der Feuerwehr – wenn auch eine richtig realistische. In kurzer Zeit sind die ersten Einsatzkräfte vor Ort. Diese wussten zwar, dass es eine Übung gibt, aber die genauen Umstände kannten nur die Organisatoren. Das Szenario, dass sich die Übungsleiter ausdachten, war folgendes: Im Heizungskeller des 2-stöckigen Gebäudes gab es bei Wartungsarbeiten eine Explosion bzw. Verpuffung. Die Mitarbeiter der Wartungsfirma sind schwer verletzt. Im 1. und 2. Geschoss befinden sich der Vater und ein Kind. Diese können aufgrund des verrauchten Treppenraums nicht mehr aus dem Haus flüchten. Der komplette Kellerbereich ist mittels Rauchpulver und Nebelmaschine derart verqualmt, dass die Sicht maximal 10 cm beträgt.

Veröffentlicht unter Feuer, Lokales, Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gefahrgutunfall – Großübung der Feuerwehr Bad Vilbel

(aw) Großübung der Feuerwehr Bad Vilbel. In der der ehemaligen Kronia-Quelle kam es zu einem Zusammenstoss eines LKWs mit einem Gabelstabler. Beide habem Gefahrgut geladen. Der LKW ca. 5.000 Liter Salzsäure, der Gabelstabler div. Kanister mit verschiedenen Reinigungsmitteln. Bei dem Zusammenstoss wurde ein Tank durch die Gabel des Stabler aufgerissen und Säure tritt aus. Der Stablerfahrer und der LKW Fahrer sind verletzt.

Veröffentlicht unter Feuer, Lokales, Nachrichten, Unfall | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Bad Vilbel – Wohnhausbrand – Alarmübung

(AW) Zu einer Alarmübung rückte die Feuerwehr Bad Vilbel-Heilsberg in den frühen Abendstunden aus. Gemeldet war ein Gebäudebrand eines alten Siedlungshauses in der Friedenstr. auf dem Heilsberg. Der Leitstelle Wetterau wurde gemeldet, dass sich noch mehrere Personen im Gebäude befinden. Somit war höchste Eile geboten um den eingeschlossenen Menschen helfen zu können. Rund 8 Minuten nach der Alarmierung trafen die ersten Kräfte ein und begannen mit dem Löschangriff sowie parallel dazu mit den Rettungsmaßnahmen. Die mit Atemschutz ausgestatten Feuerwehrleute konnten schnell in das Gebäude vordringen und die eingeschlossenen Personen befreien.

Veröffentlicht unter Lokales, Nachrichten | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar